Über mich

Klarheit und Ehrlichkeit sind Grundpfeiler meiner therapeutischen Arbeitsweise

 

Mein beruflicher Weg begann gleich mit dem Praktischen, nämlich noch während des Studiums
meine Kinder zu bekommen.

 

Dann folgten über die Jahre viele fundierte Ausbildungen, die meine Selbsterfahrung mit fachlichem Wissen vervollständigten: 

 

die ersten 10 Jahre über Geburtsvorbereitungskurse und Geburtsbegleitungen,

seit 18 Jahren über meine therapeutische Arbeit.

 

 

 

 

Ausbildungen, Weiterbildungen und Berufserfahrung

  • Geburtsvorbereitung (GfG)
  • Systemische Paar- und Familientherapie (IFW)
  • Zertifizierte MFM- Mitarbeiterin (Aufklärungsworkshops an Schulen)
  • Systemische Aufstellungsarbeit (ZIP)
  • Heilpraktikerin für Psychotherapie
  • Tiefenpsychologisch fundierte Körperpsychotherapie (George Downing)
  • Zahlreiche Fortbildungen über das Landesjugendamt, Triple P Erziehungstraining, Festhaltetherapie, Bonding, uvm.

Seit 11 Jahren arbeite ich für das Jugendamt als Sozialpädagogische Familienhilfe und Erziehungsbeistand.

 

Regelmäßige Fortbildungen, eigene Psychohygiene und Supervision sind für mich selbstverständlicher Bestandteil meiner beruflichen Tätigkeit.

 

Mehr Liebe, mehr Miteinander, mehr Nähe, mehr Fülle

 

Heute begleite ich Menschen zu mehr Nähe und Freude, unterstütze Paare liebevoller miteinander zu sein und arbeite auch direkt in Familien (s. FAMILY COACHING).

 

Dabei richtet sich der Fokus auf Lösungen im Hier und Jetzt und weniger auf den Blick in die Vergangenheit.

Menschen ein Stück ihres Weges begleiten zu dürfen und positive Veränderungen mitzuerleben, ist wunderschön.

Ich bin dankbar für ihr Vertrauen und die Einblicke die sie mir gewähren und lerne so seit vielen Jahren von ihnen.

 

Meinen reichen Schatz an Lebenserfahrung und fundiertem Fachwissen gebe ich zum Wohle der Menschen von Herzen gerne weiter.